Links

Meta

Free Counter by GOWEB
Free Counter by GOWEB


Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Rosen

Ich hab noch nen Strauß Neurosen

die blühen schon so lang so schön.

Auch wenn ich sie liebe,

so hab ich mich dazu durchgerungen:

Ich lass sie jetzt vertrocknen!

Und da ich sie nicht ganz missen mag,

häng ich sie vertrocknet an die Wand.

 

Dort erinnern sie mich an manch vertane Stunde

während die neuen bereits keimen, tief unten auf dem Grunde….

22.11.08 00:00

Werbung


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dogi (22.11.08 14:48)
Hört sich gut an - erinnert mich ein bisschen an Fendrichs "Die Rosen"


Beate / Website (22.11.08 17:27)
hm, kenn ich nicht, muss mal googlen


(23.11.08 08:42)
Liebe Beate, allesamt snd das sehr schöne Gedichte die zum Nachdenken über sich anregen.

Werde öfter Gast hier sein.

Meinen Neurosen werd ich auch mal vertrocknen lassen dürfen.....

LG Anita


riglist / Website (23.11.08 08:48)
wenn deine rosen vertrocknen,send ich dir gern
frische zum heutigen sonntag
gruss..paul


Beate / Website (23.11.08 11:42)
@Anita
Danke für deinen Besuch und ich freu mich, wenn ich hier oder da ein wenig rütteln darf und kann. :-)))

@Paul
Rosen zum Sonntag, welche Dame fühlt sich da nicht geschmeichelt! Gelbe bitte, ist meine Lieblingsfarbe.


Michael Schmidt, mondduft2002 (25.11.08 08:58)
Die Neurosen - schönes Sprachbild, gefällt mir gut.
Micha


Beate / Website (25.11.08 09:15)
@danke, Michael. Ja, man sollte nicht so sehr an seinen Eigenarten hängen. Einen schönen Tag wünsch ich dir.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen